und so war's - Eine blaue Pause

Wir sind am 08. und am 15.10.2017 ab 14 Uhr persönlich vor Ort. Danke an den Reusspark und Cynthia Luginbühl, die Kulturbeauftragte dieser Institution. Mehr Bilder gibt's auch im dazugehörenden Restaurant Gnadenthal.

grief and sympathy - Trauerkarten mit eigenen PICS

Einen Todesfall würdig mitzuteilen, ist hohe Schule der Kommunikation. Setzen Sie ein persönliches Zeichen der Wertschätzung für diesen besonderen Moment! Schlicht, elegant, mit passendem Fotosujet aus unserer eigenen PICS-Sammlung auf hochweissem 250g/m2 Papier mit entsprechendem Umschlag - ohne schwarze Leidlinien. Wir unterstützen Sie  mit stilvollem Konzept, das dem Farbatem folgt vom Inserat über das Zirkular bis zur Danksagung, auf Wunsch bis zur Postaufgabe. Zeitnah, individuell, stimmig.

SPECIAL OFFER 2016 - starry stairs für sternschnuppe

Versand DIESES Sujets in Digitaldruck hochweiss auch in Kleinstmengen inkl. passendem Seidenfutter-Couvert zum reinen Kartenpreis (zuzügl. MwSt.) - Auch auf Rechnung bestellbar per Email in der Fusszeile dieser Website.

Für grösseren Bedarf empfiehlt sich der persönliche Kontakt mit uns, damit Preisreduktionen gemäss Allgemeinen Vertragsbedingungen wirken.

mind. 20 % des Verkaufspreises gehen an die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe.

THANKSGIVING der besonderen ART

Wieder ein Delivery-Day mit dem zuverlässigen Service unseres Drucker-Partners Steinemann Print Schlieren - und heute so richtig gross. Der MINI war zum Platzen voll. Zum Glück gibt's Cesar. Auslieferung in meine frühere Heimat! Von dort tragen unsere Kartenflügel Wünsche in die ganze Welt - Wunscherfüllung in der Schweiz inklusive dank der Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe. Wenn das kein Grund ist, dankbar zu sein ;>

cheery star als lichtkunst 2014

Gerry Hofstetter gestaltete auch 2014 eine Lichtprojektion als Adventskalender am Gebäude der Bank Clientis in Zürich Stadelhofen. Der Stern aus den Höhenlinien der *****Heitersberg-Region leuchtete am 23.12.2014 und im Christnacht-Gottesdienst in der reformierten Kirche Widen.